GRANDIOSA AK

Sandro Hit x Argentinus x Barsoi xx x Grandios (Mutter von Grandiosa AK ist 2 fache Hengstmutter)
geb. 21.05.2007, Dunkelbraune Oldenburger Stute, Stockmaß 163 cm, Hauptstutbuch Oldenburg, als Fohlen prämiert

Stutbucheintragung 2011 mit 7,30
Stacks Image 5997

Diese kompakte Zuchtstute bereichert seit dem Herbst 2010 meine Zucht. Diese charmante und bewegungsstarke Tochter des Sandro Hit ist mit sehr guter Mechanik und überragendem Hinterbein ausgestattet. Grandiosa AK besitzt 3 sehr gute Grundgangarten und ein überragendes Interieur. Deutlich geprägt durch den Muttervater Argentinus und dem Vollblüter Barsoi xx. „Grandioser“ Mutterstamm - Halbschwester zu den beiden gekörten Hengsten Fürst Grandios und First Final (Beide Reservesieger ihres Körlots). Aus direkter Mutterlinie mehrere gekörte Hengste sowie Grand Prix Pferde. Die ersten Kinder von Grandiosa sind nun unter dem Sattel. Die Belstaff Tochter aus dem Jahr 2011 wird Reservesiegerstute in Salzburg und legt eine sehr gute SLP ab.
Ihr erster Sohn Deco (Sportname Daily Pleasure 22) v. De Niro war zugelassen zur Sattelkörung, 5 jährig platziert in der Klasse L und wurde 2017 Dressur Preisspitze der 62. Summer Mixed Sales in Vechta. Er hat seine Box in Amerika bezogen und ist bereit für die Klasse M. Falco v. Fürst Romancier & Federer v. Floriscount platzieren sich bereits in Reitpferdeprüfungen und in der Klasse A und sehen in Vorbereitung auf die Klasse L. Alle Nachkommen dieser Stute haben einen TÜV ohne Befund. 2020 stellt Grandiosa AK mit Donauwalzer ein Spitzenfohlen bei der Klosterhof Medingen Online Auktion.

  • Your caption here
    Stacks Image 193
  • Your caption here
    Stacks Image 209
  • Your caption here
    Stacks Image 210
  • Your caption here
    Stacks Image 211
  • Your caption here
    Stacks Image 212
  • Your caption here
    Stacks Image 213
  • Your caption here
    Stacks Image 214
  • Your caption here
    Stacks Image 215
  • Your caption here
    Stacks Image 216
  • Your caption here
    Stacks Image 217
  • Your caption here
    Stacks Image 218
  • Your caption here
    Stacks Image 219
  • Your caption here
    Stacks Image 220
  • Your caption here
    Stacks Image 221
  • Your caption here
    Stacks Image 222
  • Your caption here
    Stacks Image 223
  • Your caption here
    Stacks Image 5941
  • Your caption here
    Stacks Image 3326
  • Your caption here
    Stacks Image 36638
  • Your caption here
    Stacks Image 4965
  • Your caption here
    Stacks Image 5275
  • Your caption here
    Stacks Image 5595
  • Your caption here
    Stacks Image 6994
  • Your caption here
    Stacks Image 6995
  • Your caption here
    Stacks Image 12903
  • Your caption here
    Stacks Image 7310
  • Your caption here
    Stacks Image 9054
  • Your caption here
    Stacks Image 33988
  • Your caption here
    Stacks Image 38851
  • Your caption here
    Stacks Image 38853
  • Your caption here
    Stacks Image 38857


Der Vater

SANDRO HIT von Sandro Song x Ramino x Welt As

Stacks Image 5300


Sandro Hit ist ein Phänomen - Jahr für Jahr stellt der Nobelrappe überall Spitzenpferde, die mit Leichtigkeit die 100.000 Euro-Grenze knacken. 2009 war es der für 170.000 Euro versteigerte Starlight, den Rekord hält immer noch Doppel-Bundeschampionesse Poetin mit 2.5 Millionen Euro sowie der für 700.000 Euro versteigerte Hannoveraner Siegerhengst Soliman de Hus. Zehn Bundeschampions hat Sandro Hit bis dato geliefert, mit Sancisco den VTV-Dressurhengst 2009, der bereits 40 S-Siege bis Grand Prix erzielt hat. Auch Salieri OLD zählt unter Victoria Max-Theurer zu den Grand Prix-Siegern aus dem Hause Sandro Hit.
2009 wurde sein Sohn Sarkozy Hannoveraner Reitpferde-Champion und Vize-Bundeschampion. Sandro Hits Söhne und Enkel geben die geballte Genpotenz von Sandro Hit weiter - kaum ein Hengst hat die Dressurpferdezucht der letzten Jahre so stark beeinflusst wie dieser Rapphengst. Zum Wohlgefallen unserer Züchter stellte Sandro Hit auf nahezu allen Auktionsplätzen Spitzenfohlen in Serie.
Sandro Hit kommt aus einer der erfolgreichsten Zuchtstuten weltweit - Loretta hat mit Sandro Hit, Grand Prix-Sieger Diamond Hit und Royal Hit drei gekörte Söhne gestellt. Muttervater Ramino war fünffacher italienischer Meister im Parcours, Welt As brachte Anky van Grunsvens Olympiasieger Bonfire.

Züchter und Stutenstamm

Züchter: Andreas Klinker/Molbergen

Stutenstamm:

2. Generation, Mutter von Grandiosa AK, die Vb.Pr. und Elite.St. Gritt (v. Argentinus) brillierte 1996 ebenso im Brillantring der Elitestutenschau im Schlosspark zu Rastede wie ihre Vollschwester Alissia ein Jahr später und brachte brachte neben Grandiosa AK eine Halbschwester von Charon und die beiden Reservesieger ihrer Körung Fürst Grandios (Hauptkörung NRW 2004) und First Final (Hauptkörung Oldenburg 2005). Letztgenannter ging als Fohlen um 30 TSD Euro über die Eliteauktion in Vechta und ist Springpferde M & in der Dressur der Klasse S*** siegreich. Fürst Grandios ist mit seiner Nachzucht bereits in aller Munde. Besonders die Grand Prix erfolgreiche Stute Geraldine unter Ingrid Klimke machte ihrem Vater alle Ehre. Aus der Greta von Charon, der Halbschwester zu Grandiosa AK sorgt 2016 Daytona Platinum von Dante Weltino OLD das erste mal für Aufsehen. Beim Bundeschampionatsfinale der 5 jährigen Dressurpferde siegt der Rappe in der Einlaufprüfung und wird Sechster im Finale ehe er im Frühling 2020 seine ersten Grand Prix Prüfungen unter Fiona Bigwood bestreitet. 2016 und 2017 werden zwei Sohne des Desperado (James Bond & Ivanof) in Holland gekört. Auch diese stammen aus einer Fidertanz Tochter der Greta die in Holland schon ein S Pferd vorzuweisen hat. Der Bundeschampion der 4 jährigen Hengste Destello OLD unter Beatrice Buchwald kommt ebenfalls aus direkter Mutterlinie von Grandiosa AK. Destello OLD von Dimaggio führt Grandiosa´s Mutter Gritt im Pedigree an vierter Stelle.


3.-5. Generation, Besonders wertvoll auch der Vollbluteinfluss des äußerst sportbewährten Mutterstammes über den Dressurvererber Barsoi xx über die Großmutter Griselda. Zwei Vollbrüder der Großmutter sind der bis Grand Prix Special erfolgreiche Condor Boccerini sowie der Privatbeschäler Bajazzo. Die Vollschwester der Urgroßmutter brachte ebenfalls 2 Grand Prix Pferde (Teutone und Nussini). In den weiteren Generationen findet man den Hengst Grandios, ein Sohn des Legendären Grande ehe in 5. Generation Caruso folgt, ein Sohn des Chronist.

Grandiosa AK ist hoch interessant gezogen, den mit Sandro Hit in idealer Kombination mit der Vererberlegende Argentinus der sowohl im Springen ( z.B. Anka/M. Ehning oder Arko III/N. Skelton ) als auch in der Dressur ( z.B. Albano/H.Kemmer ) internationale Championatspferde geliefert hat.

Weitere gekörte Hengste aus dem Stamm ELFOBA, Oldenburger Stamm 63, fokfamilie 782 neben Fürst Grandios, First Final, Ivanof, James Bond & Destello OLD sind Roadster, Gray Hope, Constant, Millenium, Bajazzo, Rikardo, Cromwell und Curzon.


NACHZUCHT

2011 Stutfohlen von Belstaff (Reservesiegerstute und Sportpferd in Österreich)
2012 Hengstfohlen von De Niro (Zulassung zur Sattelkörung in Vechta & verkauft über die Auktion in Vechta nach Amerika)
2013 Hengstfohlen von Fürst Romancier (Sporterfolgreich in NRW)
2014 Stutfohlen von Charmeur (Prämienfohlen und Sportpferd in Slovenien)
2015 Hengstfohlen von Floriscount (Sporterfolgreich in Bayern)
2016 Stutfohlen von Don Deluxe (Prämienfohlen, Mutter eines Hengstfohlens & Sportpferd in Österreich)
2017 Hengstfohlen von Fürst Jazz (Sportpferd in Bayern)
2020 Hengstfohlen von Damaschino (Klosterhof Medingen Auktions Fohlen)
2021 Stutfohlen von Damaschino (Eigene Aufzucht)
2022 Zuchtpause

Für 2023 tragend von FÜRST ROMANCIER

Stacks Image 38860
Klicken Sie hier, um den Stutenstamm zu sehen.
Klicken Sie hier, um das vollständige Pedigree zu sehen.
VIDEO mit ihrem Stutfohlen von Charmeur
Unten im Video mit ihrem Hengstfohlen von Damaschino

Stacks Image 4262