GLOBAL DREAMER

Global Player x Dream Boy (Full of Dreams) x Den Haag (Felicia) x Samarant (Federspiel) x Friesenstern x Inschallah AA x Furioso II
geb. 05.02.2020, dunkelbraunes Oldenburger Hengstfohlen

STEHT ZUM VERKAUF

Stacks Image 5

Am 330.Tag war es soweit. Full of Dreams ließ mich wie ihre Mutter Felicia und ihre Großmutter Federspiel nicht lange warten und fohlte beim ersten Fohlen überpünktlich. Ein sehr großes und besonders langbeiniges Hengstfohlen in dunkelbrauner Jacke ohne ein einziges Abzeichen kam in den frühen Morgenstunden zu Welt. Was für ein traumhaft schönes Gesicht und ein Abbild seines Vaters Global Player ist unser erster Gedanke. 2 x auf Don Schurfo & 2 x auf Jazz ingezogen führt Global Dreamer das Blut zweier Grand Prix Ausnahmevererber in sich, die zum Jahreswechsel auf 2020 leider abgetreten sind. Wir sind sehr gespannt wie sich dieses gelungene Fohlen weiter entwickeln wird. Herzlich Willkommen Global Dreamer.
  • Your caption here
    Stacks Image 12
  • Your caption here
    Stacks Image 14
  • Your caption here
    Stacks Image 21
  • Your caption here
    Stacks Image 22
  • Your caption here
    Stacks Image 23
  • Your caption here
    Stacks Image 24
  • Your caption here
    Stacks Image 25
  • Your caption here
    Stacks Image 26


Der Vater

GLOBAL PLAYER von Grand Galaxy Win x Don Schurfo x Rawange Quintus x Age xx

Stacks Image 7


Global Player, Siegerhengst der Oldenburger Körung 2018, Prämienhengst der Dänischen Körung 2019 und nun zweiter Reservesieger seiner HLP in Dänemark mit einem Traumergebnis von 904,5 Punkten. Der absolut charismatische Global Player begeisterte erneut die Fachwelt mit seiner Leichtrittigkeit und Kooperationsbereitschaft, seinem bemerkenswert raumgreifenden und absolut taktsicheren Schritt, seinem energisch von hinten schön durch den Körper schwingenden Trab und seinem herrlichen Bergauf-Galopp mit beispielhafter Schulterfreiheit.

Über seinen Vater Kastel’s Grand Galaxy Win T und seine Mutter, die Don Schufro-Tochter Chatel’s Schurana, sowie den Halbblüter Rawage Quintus (v. Age xx) in dritter und den Trakehner Donauwind in vierter Generation verbinden sich in seinem Pedigree die edelsten Leistungslinien überhaupt.
Der Vater Kastel’s Grand Galaxy Win T, selbst ein Sohn des Weltcup-Achten Apache/Emmelie Scholtens/NED aus einer Jazz-Mutter, war 2014 Dänischer Siegerhengst, 2015 Dänischer Vize-Dressurpferdechampion und 2016 platzierter Finalist bei der Dressurpferde-WM (5j.). Er ist gefördert bis zur schweren Klasse. Mehrere Söhne wurden gekört, darunter die Prämienhengste Hesselhøj Gnags und Giovanni Bell. Die Nachkommen platzierten sich altersgemäß in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen.

Die Mutter Chatel's Schurana erhielt bei ihrer Prüfung eine Silbermedaille und nahm 2007 für Dänemark an der Dressurpferde-WM in Verden teil. Anschließend wurde sie in die Zucht genommen.
Der Muttervater Don Schufro, unter Andreas Helgstrand/DEN Dänischer Meister und Teambronze-Gewinner bei den Olympischen Spielen 2008 in Hongkong/HKG, zeugte zahlreiche Erfolgspferde, allen voran die Olympia-Gold- und Weltcup-Siegerin sowie Europameisterin Weihegold OLD/Isabell Werth. Von 2012 bis 2017 und dann wieder 2019 stand er unter den Top Ten der weltbesten Dressurvererber laut WBFSH. Über Jahre hinweg dominierte er auch die FN-Zuchtwertschätzung.

Der dänische Halbblüter Rawage Quintus (v. Age xx) steht an dritter Stelle im Pedigree. Der sich dann anschließende Trakehner Donauwind gilt in Fachkreisen als einer der besten Vererber der Nachkriegszeit. Er wirkte zunächst in Dänemark und dann in den USA. Er lieferte u.a. den Olympia- und Weltcup-Sieger im Springen, Abdullah, und das Dressur-Grand Prix-Pferd Fabian.
Ursprünglich Hannoveraner Stutenstamm der Williswinda, aus dem auch die international erfolgreichen Dressurpferde Happiness/Isabella Tovek/SWE, Don Corleone/Kathleen Muhr, Radcliffe/Agnete Berger/DEN, Macao/Elizabeth Bortuzzo/USA, Alion/Juan Manuel Vidal/ESP und Angelo/Markus Jungwirth stammen sowie diverse gekörten Hengste.


Klicken sie hier, um die gesamte Abstammung und den Stutenstamm zu sehen.
Information zur Mutter Full of Dreams finden Sie hier.
Information zur Großmutter Felicia finden Sie hier.
Information zur Urgroßmutter Federspiel finden Sie hier


Stacks Image 55